Mikroimmuntherapie

Bei vielen Erkrankungen reagiert das Immunsystem nicht angemessen. Die Mikroimmuntherapie (MIT) ist eine spezielle Therapie zur sanften Regulierung des Immunsystems. Homöopathisch aufbereitete Immunbotenstoffe haben die Aufgabe, den Körper in die Lage zu versetzen, wieder angemessen zu reagieren.

 

In meiner Praxis setze ich die MIT beispielsweise ein in den Bereichen

  • Komplementäre Krebstherapie
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom
  • Stress
  • Allergien
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Chronische Erkrankungen
  • Morbus Parkinson

und noch einiges mehr.